Spielenachmittag

15. Spiele-Nachmittag für Groß und Klein

am Samstag, 14. November 2020 um 14:00 Uhr

mit der Spieleinitiative: Verspielte Tage mit Willy Weber

Der Ausschuss für Erwachsenenbildung und Ökumene (EBÖ) der Ev. Kirchengemeinde Urmitz-Mülheim lädt ganz herzlich Erwachsene, Jugendliche und Familien ein. „Fachkundig“ wird uns während der Veranstaltung wieder Willy Weber von der Spieleinitiative „Verspielte Tage“ beim Kennenlernen neuer Gesellschaftsspiele unterstützen.

Wir stellen Kaffee, Tee, Kuchen und Erfrischungsgetränke gegen eine
kleine Spende bereit.

Damit wir dies ein wenig planen und organisieren können, bitten wir um eine kurze telefonische Anmeldung im Gemeindebüro Telefon-Nr. 02630-957399
oder per Mail unter: gemeindebuero_urmitz-muelheim@ekir.de

Filmabend

Filmabend

Nicht alleine, sondern gemeinsam! Natürlich hat es auch seine Vorteile, wenn man alleine einen Film sieht. Keiner redet in die wichtigen Szenen hinein, keiner zappt einfach unvermittelt in ein anderes Programm. Aber manchmal möchte man  über  einen  besonderen  Film vielleicht auch reden, nachdenken, warum einem der Film gefallen oder auch nicht gefallen hat. Wenn das bei Ihnen der Fall ist, dann kommen Sie. Kommen Sie zu unserem Filmabend. Bringen Sie Freunde mit oder kommen Sie alleine. Es gibt etwas zu Essen, ein Glas Wein. An jedem Filmabend stehen zwei Filme zur Auswahl und dann wird abgestimmt. Unser nächster Abend findet wahrscheinlich am 12. März 2020 um 19.00 Uhr im Paul-Gerhardt-Haus statt. Von Rübenach fährt ein Taxi, wenn Sie sich anmelden.

Taizèandacht

Einladung

zu einer meditativen Abendandacht am

Sonntag, den 8.März

um 17.00 Uhr

im Paul- Gerhardt-Haus,

Poststraße, Mülheim

Die Andacht wird mitgestaltet vom Singkreis der ev. Kirchengemeinde Urmitz-Mülheim

Der Fall Collini

Erwachsenenbildung und Ökumene

Einladung

Literaturgottesdienst

Der Fall Collini von Ferdinand von Schirach

Vierunddreißig Jahre hat Fabrizio Collini als Werkzeugmacher bei Mercedes gearbeitet. Unauffällig und unbeschol-ten. Und dann tötet er in einem Berliner Luxushotel einen alten Mann. Grundlos, wie es aussieht. Ein Albtraum für den jungen Anwalt Caspar Leinen, der die Pflichtverteidigung übernimmt: Das Opfer, ein hochangesehener deutscher Industrieller, ist der Großvater seines besten Freundes. Schlimmer noch, Fabrizio Collini schweigt beharrlich zu seinem Motiv. Leinen beginnt zu recherchieren und stößt auf eine Spur, die ihn mitten hineinführt in ein erschreckendes Kapitel deutscher Justizgeschichte.

Die französische Zeitung „Liberation“ schrieb zu diesem Roman: „Schirachs Meisterleistung ist, uns zu zeigen, dass – egal wie monströs dessen Taten zunächst scheinen mögen – ein Mensch doch immer ein Mensch ist.“

Der Ausschuss für Erwachsenenbildung und Ökumene (EBÖ) lädt Sie herzlich zum ersten Literaturgottesdienst im Jahr 2020 ein, um dieses meisterhafte Buch von Ferdinand von Schirach näher kennenzulernen.

Wann: 09. Mai 2020, 18.00 Uhr

Wo: Paul-Gerhardt-Haus

       Gemeindezentrum Mülheim-

       Kärlich

       Poststraße 53

       56218 Mülheim-Kärlich

Im Anschluss kann bei Wein, Brot und Käse wieder eifrig über das Buch diskutiert und miteinander gesprochen werden.

Ü 12

Du bist älter als 12 Jahre, du unternimmst gerne etwas – dann lies weiter:

WENN du am Freitagabend, den 13. März 2020, noch keinen Termin hast…

WENN du Lust hast, mit Jugendlichen einen tollen Abend zu verbringen…

WENN du Lust auf Kino, Gesellschaftsspiel, Billard, etwas essen und Spaß hast…

DANN komm doch einfach vorbei und bring deine Freunde und Freundinnen mit.

Auf geht´s, wir sehen uns am 13. März 2020 von 17.00 Uhr bis 21.00 Uhr im Evangelischen Gemeindezentrum, Poststraße 53, Mülheim-Kärlich!

Bitte um kurze Rückmeldung – wenn das möglich ist unter gemeindebuero_urmitz-muelheim@ekir.de oder Telefon 02630-957399
Wir freuen uns auf Euch!          

Der Ausschuss für Erwachsenenbildung und Ökumene (EBÖ) informiert:

Der Ausschuss EBÖ hat in bereits zahlreiche Termine für Veranstaltungen im Jahre 2020 festgelegt (z. T. noch unter dem Vorbehalt endgültiger Abklärung).

 

  • Samstag, den 9. Mai 2020, 18 Uhr im PGH: Literaturgottesdienst mit dem Buch “Der Fall Collini” von Ferdinand von Schirach
  • Donnerstag, den 21. Mai 2020 (Christi Himmelfahrt), 10 Uhr: Ökumenischer Gottesdienst in den Urmitzer Rheinwiesen – unter Vorbehalt endgültige Abklärung noch nicht abgeschlossen.
  • Sonntag, den 21. Juni 2020: 9. Gemeindewanderung, voraussichtlich auf der Moselsteig-Etappe von Winningen nach Kobern-Gondorf
  • Samstag, den 19. September 2020 ab ca. 8 Uhr: Gemeindeausflug, voraussichtlich nach Marburg (Lahn)
  • Samstag, den 14. November 2020 im PGH: Spielenachmittag für Groß und Klein
  • Sonntag, den 10. Januar 2021 im PGH: Seniorenkabarett “Junges Gemüse” (unter Vorbehalt)     

Anmeldungsformulare folgen.

Keine telefonische Voranmeldungen möglich.