Willkommen

Veröffentlichungen der Ev. Kirchengemeinde Urmitz-Mülheim für die 39. Kalenderwoche 2020

Wir sind für Sie da:

Unser Büro-Öffnungszeiten: Dienstag bis Donnerstag von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Ev. Pfarramt Urmitz-Mülheim

Poststraße 53, 56218 Mülheim-Kärlich

Telefon Gemeindebüro :                  02630-957399
E-Mail:                                             gemeindebuero_urmitz-muelheim@ekir.de

Homepage:                                      www.evangelkium.de

Nächste Gottesdienste :

Sonntag, 27. September 2020

10.15 Uhr Gottesdienst in Mülheim-Kärlich mit Pfarrer Böhme

Liebe Gemeinde,

wir feiern Gottesdienste – anders als vor der Corona Pandemie, aber wir feiern.

Natürlich noch unter strengen Hygieneauflagen und noch nicht mit zu vielen Menschen.

Auch müssen Sie beim Eintritt Ihren Namen, Anschrift und Telefonnummer angeben, welche wir natürlich nach einer vorgegebenen Zeit vernichten.

Auf das Singen verzichten wir.

Formuar „Erfassung der Gottesdienstbesucher“ zum ausdrucken und ausfüllen.


Mädchencafé

Wir bieten ein Mädchencafé für Mädchen ab 8 Jahren an. Hier wird ganz ohne Jungs, gequatscht, gespielt und gebastelt. Das Mädchencafé in Mülheim-Kärlich findet immer am Dienstag, von 15.30-17.00 Uhr, im Paul-Gerhardt-Haus statt. Das Mädchencafé Rübenach ist immer donnerstags von 16.00-17.30 Uhr im Haus der Begegnung. Wir freuen uns auf viele tolle Mädels! Kontakt und Anmeldung unter der E-Mail: gemeindebuero_urmitz-muelheim@ekir.de

Beratung Angehöriger nach Suizid

Plötzlich ist alles anders – ein Mensch, den wir lieben, nimmt sich das Leben. Unfassbar, unvorstellbar. Und doch passiert genau das immer wieder – mitten in unserer Gesellschaft. Frau Christa Albrecht bietet eine Selbsthilfegruppe für betroffene Angehörige in Koblenz-Rübenach an, jeden dritten Dienstag im Monat, findet um 18.00 Uhr ein Treffen der Selbsthilfegruppe statt – bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung. Unsere Kontakt-Telefon-Nr.: 0160-1570182.Koblenz-Rübenach, Haus der Begegnung, Am Mühlenteich 4.

Wunschbaum

der Evangelischen Kirchengemeinde Urmitz- Mülheim

legt in diesem Jahr

eine Ruhepause ein!

Seit vielen Jahren wurde in der hiesigen Kirchengemeinde mit dem Helferkreis

„Ich möchte, dass einer mit mir geht“,

diese erfolgreiche Weihnachtsaktion für sozial benachteiligte Kinder durchgeführt.

Die aktuelle Situation rund um das Coronavirus, hat das Wunschbaumteam nun dazu bewogen, die diesjährige Aktion mit der abschließenden Weihnachtsfeier „ruhen“ zu lassen, um mögliche Infektionsketten durch Menschenansammlungen, die bei größeren Veranstaltungen unvermeidbar sind, zu unterbinden.

Der Helferkreis ist sich seiner Verantwortung bei der Durchführung dieses Projektes sehr bewusst und bittet um Verständnis für diese Entscheidung, die zur Sicherheit unserer Mitarbeiter wie auch der Teilnehmer dient und eine weitere Ausbreitung des Virus in unserer Gemeinde verhindern soll.

Mit Zuversicht bezüglich einer Weiterführung des Projektes wird sich das Team im nächsten Jahr zurückmelden und verweist hierzu auf aktuelle Informationen, die dann rechtzeitig auf der Homepage der Kirchengemeinde veröffentlich werden.

Nächster Kindergottesdienst:

Sonntag, dem 04.10.2020 um 10.15 Uhr im Paul-Gerhardt-Haus in Mülheim-Kärlich, Poststr. 53.

Alle Kinder ab 5 Jahren sind herzlich eingeladen.

Wir wollen mit Euch Gottesdienst feiern, mit Geschichten aus der Bibel, Gebeten und Liedern.

Eure Eltern können Euch gegen 11.00 Uhr wieder abholen.

Wir freuen uns auf Euch!  Euer KiGo Team

 

 

Sie können sich natürlich weiterhin wie gewohnt über unsere Homepage www.evangelkium.de, unserer Schaukästen in Mülheim-Kärlich oder Rübenach oder durch einen Anruf im Gemeindebüro unter der Telefonnummer 02630-957399 über die Gottesdienstangebote in der Gemeinde informieren.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis für die Unannehmlichkeiten!