Neues vom Kindergottesdienst: Wir machen einen Ausflug!

Die Kleinen und Schwachen sind bei Gott ganz groß und stark. Damit haben wir uns dieses Jahr beschäftigt .Thematisch passend dazu führt uns der diesjähriger Ausflug zum
Schmetterlingsgarten in Bendorf-Sayn.
Am 22.10.2017 pünktlich um 9.30 Uhr geht es ab dem Paul-Gerhard-Haus mit dem Bus nach Bendorf Sayn zum Schmetterlingsgarten.. Dort werden wir eine Führung mitmachen.. Hier gibt neben den vielen bunten Schmetterlingen noch andere Tiere zu sehen, wir lernen etwas über das Leben der Schmetterlinge kennen und erfahren auch wie sich diese zum Schmetterling entwickeln. Zum Abschluss feiern wir in der Schlosskapelle einen kleinen Gottesdienst. Um 12.10 Uhr fährt uns der Bus wieder zurück zum PGH, so dass die Eltern euch um 12.30 Uhr am PGH abholen können. Der Ausflug findet bei jedem Wetter statt.
Für diesen Ausflug ist eine verbindliche Anmeldung erforderlich, da die Teilnehmeranzahl auf 15 Kinder beschränkt ist. Bitte füllen Sie dazu den nachstehenden Vordruck aus. Anmeldeschluss ist der 16.10.17. Es können nur Kinder mitfahren, die eine schriftliche Bestätigung mit näheren Infos vom Büro erhalten haben.
Weitere Infos: In den Ferien findet kein Kindergottesdienst statt. Der nächste Kindergottesdienst ist am 27.8.17 und am 24.9.17 im Paul-Gerhard-Haus.
Am 24.9. feiern wir wieder den Erntedankgottesdienst mit anschließendem Imbiss für alle. An diesem Tag treffen wir uns bereits um 10 Uhr.

Hier geht es zur Anmeldung

Wir suchen in eigener Sache!

Die Evangelische Kirchengemeinde Urmitz-Mülheim sucht  ab  sofort, jedoch spätestens zum 01.10.2017 für ihr Pfarrbüro eine

Verwaltungskraft für das Pfarrbüro

Die zu besetzende Stelle umfasst eine wöchentliche Arbeitszeit von 16 Stunden.

 

Aufgabenschwerpunkte

  • Allgemeine Sekretariat- und Büroaufgaben
  • Telefondienst innerhalb der Bürozeiten
  • Bereich der Öffentlichkeitsarbeit (lokale Printmedien, etc.)
  • Verwaltung von Urlaubs- und Abwesenheitsdaten
  • Führung der Kirchenbücher
  • Allgemeiner, sowie den im Rahmen der Kasualien anfallenden Schriftverkehr
  • Führung des Aktenverzeichnisses (Registratur)
  • Archivierung der notwendigen Dokumente (z.B. Abkündigungen)
  • Mitorganisation gemeindlicher Veranstaltungen

 

Anforderungsprofil

  • Erfolgreiche Ausbildung als Bürokauffrau/-mann oder eine vergleichbare (kaufmännische) Ausbildung
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen (Outlook, Word, Excel)
  • Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
  • Einfühlungsvermögen und Verantwortungsbewusstsein
  • Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Verlässlichkeit und Loyalität

 

Wir bieten  

  • Eine attraktive Tätigkeit in einem vielseitigem Team
  • Vergütung gemäß BAT-KF
  • Altersversorgung in der kirchlichen Zusatzversorgungskasse
  • Förderung von Fort- und Weiterbildung

 

Ihre  aussagekräftige  Bewerbung  senden  Sie  bitte  gerne  per  Mail (personalkirchmeister@evangelkium.de)  oder ggf. schriftlich an:

Evangelische Kirchengemeine Urmitz-Mülheim
Pfarrerin Stahlecker Burtscheidt
Poststraße 45
56218 Mülheim-Kärlich

 

Alternativ können Sie auch dieses Bewerbungsformular nutzen.

Für Rückfragen steht Ihnen Pfarrerin Marina Stahlecker-Burtscheidt  zur Verfügung Telefon (02630) 1423, ab 12.30Uhr zu erreichen.

Wir suchen in eigener Sache!

Die Evangelische Kirchen Gemeinde Urmitz-Mülheim sucht

eine/n Jugendleiter/in

für die Kinder- und Jugendarbeit.

Wir wünschen uns eine selbständig arbeitende und humorvolle Persönlichkeit, die sich engagiert für
– offene Arbeit und Gruppenarbeit mit Kindern und Jugendlichen
– geschlechtsspezifische Angebote
– Planung und Durchführung von freizeitpädagogischen Angeboten (Ferienaktionen,  Freizeiten, Projekten)
– die Gewinnung, Begleitung und Schulung von ehrenamtlich Mitarbeitenden
– Mitgestaltung des wöchentlichen Konfirmaten – und Katechumenenunterricht
– Jugendgottesdienste
Die Kinder- und Jugendarbeit ist traditionell ein wichtiger Teil unserer Gemeindearbeit. Wir wünschen uns eine Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter, die/der bereit ist, mit Jugendlichen in Fragen des christlichen Glaubens unterwegs zu sein. Eine pädagogische Qualifikation setzen wir voraus.(Abschluss als Religionspädagoge/in, Gemeindepädagoge/-in, Diakon/-in)

Wir bieten eine Vollzeitstelle und eine Bezahlung nach BAT/KF mit den üblichen Sozialleistungen, ein engagiertes Team aus Haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitenden und einen vielseitigen Arbeitsplatz mit großem Gestaltungsspielraum. Unsere Gemeinde hat Angebote für Kinder und Jugendliche aller Altersgruppen.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte  an die Evangelischen Kirchen Gemeinde Urmitz-Mülheim. Pfarrerin Marina Stahlecker-Burtscheidt, Poststraße 45, 56218 Mülheim-Kärlich. Weitere Informationen geben wir Ihnen gerne: Tel. 02630 / 1423. Alternativ können Sie auch dieses Bewerbungsformular nutzen.

Offener Treff in Mülheim-Kärlich

Wo ? Im Paul-Gerhardt-Haus in 56218 Mülheim-Kärlich, in der Poststraße 53

Wann ? Jeden zweiten und vierten Mittwoch im Monat ab 18.oo Uhr

  • Mittwoch, 11.10.2017 – Allgemeines Treffen
  • Mittwoch, 25.10.2017 – Allgemeines Treffen

Wofür ? Spielen, Kochen, Gespräche, Verabredungen für Freizeitaktivitäten, Basteln, Werken, Musizieren…

Treff im Haus der Begegnung

treff1Nächster Treff: Donnerstag den 26. Oktober 2017 um 14.3o Uhr

 

Du und Ich – Er und Sie – Wir und Ihr
Warum: Skat oder Halma spielen, Reden und Kaffee trinken, Stricken lernen, Menschen treffen
Wo: im Haus der Begegnung in Rübenach, Am Mühlenteich 4
Wie oft: jeden vierten Donnerstag im Monattreff2
Die Begleitgruppe „Ich möcht’, dass einer mit mir geht“ der evangelischen Kirchengemeinde Urmitz-Mülheim hat diesen Treff ins Leben gerufen und freut sich über alle die kommen. Wer nicht mobil ist ruft bitte bei Familie Kissinger an: 0261/210834, damit Fahrmöglichkeiten organisiert werden können denn auch Menschen aus Mülheim, Bassenheim, Kärlich, Urmitz, Kettig ……. sind herzlich willkommen.

Einladung zu einer Veranstaltung der Ökumenischen Erwachsenenbild

Thema: „Was verbindet uns, was trennt uns?“

Wann: Donnerstag, 16. November 2017, 19:00 Uhr

Wo: Paul-Gerhardt-Haus, 56218 Mülheim-Kärlich, Poststr. 53

Veranstalter: Evangelische Kirchengemeinde Urmitz-Mülheim und Kolpingsfamilie Mülheim

Ansprechpartner: Oswald Senner, 02630/4789

Sonstiges: Eintritt frei, herzliches Willkommen an alle Interessierte!

 

 

Die Evangelische Kirchengemeinde Urmitz-Mülheim und die Kolpingsfamilie Mülheim laden ein zu einer Veranstaltung der Ökumenischen Erwachsenenbildung.

Am Donnerstag, den 16. November 2017 gibt es einen Abend mit einem Podiumsgespräch zur Frage an die beiden großen Kirchen: Was verbindet uns, was trennt uns? Initiiert wird der Abend vom Ausschuss für Erwachsenenbildung und Ökumene der Evangelischen Kirchengemeinde unter der Leitung von Herrn Hartmut Müller-Rentschler und der Kolpingsfamilie Mülheim. Hier ist Herr Oswald Senner der Ansprechpartner.

Die Veranstaltung findet statt im Paul-Gerhardt-Haus der Evangelischen Kirchengemeinde, Poststraße 53, 56218 Mülheim-Kärlich. Beginn ist 19.00 Uhr.

Alle Menschen, die an einem vertieften ökumenischen Miteinander in unserer Stadt interessiert sind und die neugierig sind auf das, was Christinnen und Christen verbindet und trennt, sind herzlich eingeladen. Gemeinsamkeiten und Unterschiede werden Ihnen von Herrn Pfarrer ::: Eheses von der römisch-katholischen Kirche und Herrn Pfarrer Tillmann Böhme von der Evangelischen Kirche nahe gebracht und erläutert. Wir freuen uns auf einen angeregten Gesprächsabend. Der Eintritt ist frei.

Nähere Informationen erhalten sie bei Herrn Oswald Senner, Tel.: 02630/4789 und im Gemeindebüro der Evangelischen Kirchengemeinde, Tel.: 02630/1423.