In großer Dankbarkeit nehmen wir Abschied von Frau Irmgard Sonntag

Die Evangelische Kirchengemeinde Urmitz-Mülheim trauert um ihre ehemalige Küsterin Frau Irmgard Sonntag. Frau Sonntag hat ehrenamtlich und zum Teil hauptamtlich als Küsterin im Haus der Begegnung alle Gottesdienste seit 1995 bis 2018 voller Freude und mit großem Engagement vorbereitet und begleitet. Durch ihre Herzlichkeit hat sie das Haus zu einem wirklichen Haus der Begegnung gemacht. Darüber hinaus hat sie sich ehrenamtlich in der Frauenhilfe und im Besuchsdienst der Gemeinde engagiert. Ihre „Geburtstagskinder“ wurden nie vergessen, kein Weg war ihr zu weit, kein Wetter zu schlecht. Sie hatte ein offenes Ohr für alle Anliegen und hat dort geholfen, wo Hilfe notwendig war. In der Hoffnung auf die Auferstehung von den Toten und in dankbarer Erinnerung nehmen wir von ihr Abschied und erbitten Trost und Kraft für ihre Familie. Unser tiefes Mitgefühl gilt ihren Töchtern, Schwiegersöhnen, Enkeln und Urenkeln.

Pfarrerin Marina Stahlecker-Burtscheidt

Presbyterium der Evangelischen Kirchengemeinde Urmitz-Mülheim Harald Kruse