LeseLust – Sommer und kein gutes Buch?

Gegen alle Vorhersagen: es wird noch gelesen. Und zwar komplette Bücher! Es gibt immer noch Menschen, die gerne ein Buch in der Hand halten, sich durch Worte berühren lassen. Menschen, die eintauchen können in fremde Länder, mit anderen mitleiden und mitlieben. Menschen, die rätseln wer der Mörder ist und warum die Tat sich ereignet hat. Wir laden Sie ein zu einem LeseAbend – Menschen der Gemeinde stellen Bücher vor, die sie begeistern, berührt oder schlicht interessant fanden. Das kann ein Krimi, ein Sachbuch, ein Historischer Roman oder eine Liebesgeschichte sein.
Jedes Buch wird ca. 10 Minuten vorgestellt. Es gibt die Möglichkeit, bei einem Glas Wein sich über Bücher auszutauschen und in den Büchern zu blättern.

Wann: Donnerstag am 14. Juni 2018 um 19.30 Uhr

Wo: Ev. Gemeindezentrum
Paul-Gerhardt Haus, Poststraße 53,
Mülheim-Kärlich