Die nächsten Termine für alle, die gerne Lesen:

Am 6.12. 2017 um 19.30 Uhr im Paul-Gerhardt-Haus besprechen wir das Buch: „Roman ohne U“  von Judith W. Taschler Taschenbuch EUR 9,99.  Und dann lesen wir einen zeitkritischen, aktuellen Gesellschaftsroman von Judith Zeh: „Unterleuten“ – ebenfalls neu als Taschenbuch erschienen. Da wir für dieses Buch einige Zeit wohl zum Lesen benötigen, werden wir es erst am 31. Januar 2018 besprechen. Wir freuen uns über alle, die Interesse haben.